Ferien zu Corona Zeiten


Wir freuen uns, für Sie da zu sein und Sie bei uns begrüssen zu dürfen. Seien Sie versichert, dass wir alles dafür tun werden, um sowohl Ihre Gesundheit als auch die unserer Mitarbeiter zu schützen und Ihnen gleichzeitig einen schönen Urlaub bereiten werden. Wir werden unsere Mitarbeiter fortlaufend schulen und alle verpflichtenden und empfohlenen Massnahmen des BAG (Bundesamt für Gesundheit, Schweiz) umsetzen. Gerne beantworten wir nachfolgend die meist gestellten Fragen zum Hotelaufenthalt zu Zeiten von Corona. Bitte beachten Sie, dass wir uns jederzeit vorbehalten, die Massnahmen nach den aktuellen Erfordernissen anzupassen. Seit dem 11. Dezember 2020 ist das Skigebiet Samnaun geöffnet und bis auf weiteres wird exklusiv das Angebot auf der Schweizer Seite des Skigebietes in Betrieb sein. Wann das Skigebiet auf der Österreichischen Seite wieder öffnen wird, steht noch nicht fest.

Dürfen ausländische Gäste nach Samnaun einreisen?

Sofern ein Land nicht auf der Risikoliste des BAG steht, ist eine Einreise nach Samnaun weiterhin möglich. Über die Rückreisebedingungen bitten wir unsere Gäste sich in Ihrem jeweiligen Land zu informieren.

Hier finden Sie dazu die aktuellen Infos des BAG (Bundesamt für Gesundheit)

Aktuell ab 12.2.2020: Dürfen Deutsche Gäste bzw. Schweizer Gäste durch Tirol durchreisen?

Der Transit durch Tirol (und auch das restliche Österreich) ist weiterhin möglich, sofern Sie Ihr Fahrzeug nur bei unbedingt notwendigen Gründen (z.B. Toilettenbesuch) verlassen.  Bringen Sie am besten Ihre Reservierungsbestätigung zum Vorweisen an den Grenzen mit. Der Grenzübergang an der Spissermühle (österreichische Auffahrt nach Samnaun) ist in Fahrtrichtung Samnaun von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Ausserhalb dieser Zeiten können Sie via Grenzübergang bei der Kajetansbrücke und Vinadi anreisen. Der Zeitverlust beträgt etwa 5-10 Minuten. Die Regelung gilt vorerst bis zum 03. März 2021. Die An- und Abreise via Landquart – Klosters – Vereinatunnel – Scoul -Vinadi ist natürlich ohne Einschränkungen möglich.

Ist das Hallenbad und der Saunenbereich geöffnet?

Sowohl das Hallenbad als auch der Saunenbereich als auch das Fitnessstudio sind für Hotelgäste geöffnet. Gemäss der Vorgaben des BAG ist die Personenanzahl jeweils begrenzt. Da aber unser Spa-Bereich mit über 1500m2 sehr grosszügig gestaltet ist, ist es recht einfach möglich, Abstand zu anderen Gästen zu halten. In Trainingsbereichen von Sport- und Fitnesseinrichtungen gilt die Maskentragepflicht nicht. 

Gibt es Massagen und kosmetische Behandlungen?

Unter besonderen Schutzmassnahmen dürfen wir Ihnen sowohl Massagen als auch alle kosmetischen Behandlungen anbieten. Bei allen Behandlungen tragen unsere Behandler/innen einen Mundschutz und vor und nach jedem Gast werden die Hände sowie die Liege und alle Materialien desinfiziert. Es besteht Mundschutzpflicht für Gäste. Gerne haben wir aber welche parat.

Haben die Restaurants und die Bar geöffnet?

Das Halbpensionsrestaurant sowie das à la carte Restaurant Bündner Stube inklusive Sonnenterrasse unseres Partnerhotels Chalet Silvretta Hotel & Spa, haben für unsere Hotelgäste bis maximal 23:00 Uhr geöffnet. Aufgrund der Abstandsregeln, stehen uns etwas weniger Tische als gewöhnlich zur Verfügung, so dass wir beim Frühstück und beim Abendessen (auch Halbpension) alle unsere Restaurants nutzen werden, sofern die Buchungslage dies erforderlich macht. Die Hotelbar ist ebenfalls für Hotelgäste geöffnet, jedoch bitten wir alle Gäste die Barhocker zu benutzen, es darf nicht an der Bar gestanden werden. Unsere Hotelbar wird von den Mitarbeitern der Restaurants mitbetreut, auch hier gelten die Abstandsregeln. Insgesamt bieten die ZEGG Restaurants & Hotelbars sehr viele Restaurant- und Barplätze, weshalb es leicht ist, den vorgeschriebenen Abstand von 1.5 Meter einzuhalten.

Gibt es noch Buffets?

Buffets sind weiterhin erlaubt, wenn sie in einem Schutzkonzept erfasst werden und entsprechende Massnahmen getroffen werden, so dass die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden können.  Wir werden Ihnen weiterhin unser grosszügiges Frühstücksbuffet mit grossteils regionalen Produkten zur Verfügung stellen. Wir werden die Situation laufend neu beurteilen und behalten uns vor, auf Buffets zu verzichten, wenn wir die Hygiene- und Abstandsregeln nicht mehr gewährleisten können. Seien Sie aber versichert, dass wir Sie jederzeit kulinarisch verwöhnen werden und Sie auch ohne Buffets mit innovativen und neuen Ideen verwöhnen werden. Auf Salatbuffets abends verzichten wir vorläufig, Salate servieren wir Ihnen gerne an den Tisch. Es besteht Mund-Nasenschutzpflicht für alle Gäste in den Restaurants und Aufenthaltsräumen ausser beim Sitzen am Tisch und beim Konsumieren von Speisen und Getränken.

Wie verändert sich der Aufenthalt allgemein? Was muss man als Gast beachten?

Wir versuchen alles, um die Massnahmen entsprechend umzusetzen, ohne dass wir Sie gross einschränken müssen. Wir bitten Sie, sich an die im Hotel kommunizierten Hygiene- und Abstandregeln sowie Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen für Personen ab 12 Jahren zu halten, um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen. Bitte waschen und desinfizieren Sie sich regelmässig die Hände und halten Sie einen Abstand von 1.5 Meter zu Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass einige Dienstleistungen etwas angepasst wurden, um unnötige Kontakte zu vermeiden. Über die aktuellen Massnahmen und auch ob etwas für Sie zu beachten ist, werden wir Sie direkt bei Check-in informieren.

Unsere Mitarbeiter tragen Masken

Die Masken sollen unsere Gäste und unsere Mitarbeiter sowohl vor einer Infektion, als auch vor einer drohenden Quarantäne im Fall eines Kontaktes mit einer infizierten Person schützen!

Gibt es eine Maskenpflicht für Gäste?

Ja! Im Moment gibt es eine Maskenpflicht in allen Innenräumen für Gäste und Mitarbeiter.  Wir bitten Sie weiterhin 1,5 Meter Abstand zu anderen Gästen und unseren Mitarbeitern zu wahren bzw. nähere Kontakte kurz zu halten. In den öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es eine Maskenpflicht, also auch in den Seilbahnen.

Gibt es Einschränkungen in der Umgebung, welche man berücksichtigen muss?

Vielleicht ist es ausgerechnet der Winter 2020/21 in dem man sich idealerweise in die vielfältige & weitläufige Natur der Bündner Berge zurückzieht. Da Samnaun etwa 30% der Pistenfläche in der Silvretta Arena beansprucht, aber nur maximal 15% der Gäste von der Schweizer Seite ins Skigebiet gelangen, bleibt doppelt so viel Platz zum Skifahren!

Bis wann kann ich kostenfrei stornieren?

Zur Sicherstellung Ihrer Reservierung bitten wir Sie um eine Anzahlung in Höhe von 30% des vereinbarten Zimmerpreises durch Abbuchung über Ihre Kreditkarte (wir bitten um Bekanntgabe den Kreditkartennummer mit Ablaufdatum) oder durch Banküberweisung.

Stornoregelung

  • Eine Stornierung bis 14 Tage vor Anreise ist kostenfrei.
  • 14 bis 8 Tage vor Anreise: 30% des vereinbarten Zimmerpreises
    NEU zusätzlich: Diese 30% wandeln wir nach Bezahlung sofort in einen Gutschein um, den Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder voll einlösen können.
  • 7 Tage bis 1 Tag vor Anreise: 70% des vereinbarten Zimmerpreises
    NEU zusätzlich: Diese 70% wandeln wir nach Bezahlung sofort in einen Gutschein um, den Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder voll einlösen können.
  • ab 1 Tag vor Anreise/verspätete Anreise/vorzeitige Abreise: 100% des vereinbarten Zimmerpreises
    Reise-Versicherung man weiss ja nie! Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Stornierungsversicherung um Ihren Ferien gelassen entgegenzusehen. Kontaktieren Sie hierfür bitte Ihre Versicherungsagentur. 

Über diese Stornierungsbedingungen hinaus, sind wir stehts bestrebt im Einzelfall individuelle Lösungen mit unseren Gästen zu finden.

Wintersaison 2020/21 - Schutzkonzept

Hier gilt für uns, was auch schon diesen Sommer & Herbst funktioniert hat: Wir setzen die vorgeschriebenen Massnahmen des BAG und das Schutzkonzept von Hotellerie Suisse konsequent um, um unseren Gästen und Mitarbeitern einen sicheren Aufenthalt zu bieten.

Hier finden Sie bereits das Silvretta Arena Schutzkonzept

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.