Ferien zu Corona Zeiten

Ferien zu Corona Zeiten

NEU & WICHTIG FÜR UNSERE GÄSTE: 2G ab dem 20.12.2021 in allen Bereichen der ZEGG Hotels

Wir empfangen in den 3 ZEGG Hotels ausnahmslos nur Gäste die geimpft oder genesen sind. Das 2G Covid Zertifikat ist für alle Personen ab 16 Jahren obligatorisch!

Was bedeutet das für Sie konkret?

Sie sind geimpft oder genesen? – Sie müssen nur bei CHECK IN Ihr Zertifikat mit Ihrem Ausweis einmalig vorweisen. Ihre Zimmernummer in Kombination mit Ihrem Namen reicht dann in allen Restaurants & Hotelbars der ZEGG Hotels aus, um von uns verwöhnt zu werden.

Sie sind weder geimpft noch genesen? In diesem Fall können wir Ihnen bis auf weiteres leider keinen Zutritt in unseren Hotels & Restaurants gewähren. 2G ist obligatorisch und wird von uns konsequent umgesetzt.

Sie sind nicht in unseren Hotels, besuchen aber eines unserer Restaurants?
In diesem Fall bitten wir Sie beim Betreten des Restaurants bzw. spätestens am Tisch Ihr 2G Covid Zertifikat unaufgefordert vorzuzeigen. Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet Ihr Zertifikat und einen Lichtbildausweis zu überprüfen. Dies gilt ebenfalls für alle Personen über 16 Jahren.

Dürfen Geimpfte und Genesene den Wellnessbereich ohne negativen Test besuchen?

Ja - unter folgenden Voraussetzungen ist auch 2G im Wellnessbereich gestattet, dies gilt für alle Gäste (auch für die zusätzlich getesteten):

Um im Wellnessbereich ebenfalls weiterhin „nur“ 2G (und nicht 2G+) gestatten zu dürfen, fordern wir alle Gäste auf, folgende Regeln strikt zu beachten: Im gesamten Wellnessbereich und im Hallenbad gilt eine generelle Maskenpflicht. Die Maskenpflicht gilt auch in den Whirlpools. Einzig auf dem jeweils kürzesten Weg vom Bademantelhaken vor der Saunakabine bis in die Sauna (gleiches gilt bei den Duschen auf dem Weg in die Dusche) und vom Liegeplatz zum grossen Schwimmbad, ist das Abnehmen der Maske gestattet. Auf diesen Wegen ist ein Abstand von 1,5-2 Metern zu anderen Gästegruppen zu wahren. Der Abstand ist auch im Pool beim Schwimmen einzuhalten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen ausnahmslos nur mit gültigem 2G Covid Zertifikat Zutritt ins Hotel gewähren können.
Wir bitten ausserdem um Verständnis dafür, dass wir unsere Stornobedingungen bei einem evtl. Nichtvorweisen des Zertifikats zur Anwendung bringen werden! (dies gilt auch bei vorzeitiger Abreise, falls das Zertifikat während Ihres Aufenthaltes abläuft). Ausgenommen sind Reservierungen, die vor dem 17.12.2021 getätigt wurden bei Stornierung bis zum 20.12.2021

Bereits gültig seit 06.12.2021: Maskenpflicht ausser beim Sitzen.

Es gilt weiterhin eine Maskenpflicht in allen Innenräumen (Restaurants, Bars, Hallenbad, Spa), und weiterhin eine Sitzpflicht beim Konsumieren. Beim Sitzen entfällt die Maskenpflicht. Die Maskenpflicht gilt auch im SPA-Bereich und im Hallenbad (ausgenommen auf dem Weg vom Liegeplatz bis zum Schwimmbecken bzw. bis in die Sauna).

Was muss ich bei der Einreise aus dem Ausland beachten?

Wir empfehlen unseren ausländischen Gästen, sich ab sofort vor der Einreise auf der WEBSITE des BAG zu informieren. https://www.bag.admin.ch/bag/de/home.html. Zum Teil gilt auch für Geimpfte und Genesene Personen eine Testpflicht (Antigentest 24 Stunden oder PCR Test 72 Stunden). Nicht erforderlich sind Test, wenn Sie aus den Nachbarregionen der Schweiz einreisen. Eine Einreise ohne 2 G ist für touristische Zwecke nicht mehr möglich.

Was muss ich bei der Rückreise nach Deutschland beachten?
Gemäss RKI (Robert Koch Institut) dürfen nur Geimpfte und Genesene Personen ohne Quarantäne nach Deutschland zurückreisen. Wir empfehlen unseren Deutschen Gästen sich vor der Rückreise auf der WEBSITE des RKI zu informieren und zu registrieren!

Skifahren in Samnaun-Ischgl
Folgende Regel ist seit dem 3. Dezember 2021 in Kraft, weil auch ein Teil des Ischgler Skigebietes wieder geöffnet hat.

Da das Skigebiet der Silvretta Arena zu einem beträchtlichen Teil auf österreichischem Gebiet liegt, unterliegt ein Teil des Skigebietes den österreichischen Coronaregeln. Gemäss dieser Regeln ist das Skifahren nur für Geimpfte und Genesene möglich (2G).

Gilt eine Maskenpflicht im Skigebiet?

Auf der Schweizer Seite gilt eine Maskenpflicht (Stoffmaske oder medizinische Maske) in den geschlossenen Seilbahnen (nicht auf den Sesselliften). Des Weiteren bitten wir Sie zu beachten, dass in den geschlossen Kabinen und in Sesselliften, die mit einer Abdeckhaube ausgestattet sind nur auf der österreichischen Seite des Skigebietes eine FFP2 Maskenpflicht gilt.

Weiteres finden Sie hier die offiziellen Informationen von Samnaun:
https://www.samnaun.ch/de/ski-arena/covid-19-compliance-winter-202122


Stand 17. Dezember 2021

Wir behalten uns vor, die Regeln jederzeit anzupassen! Des Weiteren übernehmen wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen, weil die Regeln häufig und schnell angepasst werden. Wir bemühen uns stets um Aktualität!

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.